Tickets

Kartenverkauf online

Kartenvorverkauf im Theaterbüro

Theaterbüro
Grollscher Weg 6     
46446 Emmerich am Rhein    

Telefon: (02822) 75-2000
Fax:        (02822) 75-2099

Öffnungszeiten:
Mo - Fr    9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Di & Do 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

während der NRW Sommerferien:
Mo - Fr   9.00 Uhr - 13.00 Uhr

Die Abendkasse im Stadttheater wird eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bei Kinderveranstaltungen ½ Stunde vor Vorstellungsbeginn. Telefon: (02822) 75 2000

WICHTIG: Eintrittskarten, bei denen das Stadttheater Emmerich der Veranstalter ist, werden maximal 30 Tage reserviert. Karten, die während dieser Zeit nicht abgeholt oder bezahlt wurden, werden automatisch aus dem Reservierungssystem gelöscht.
Gegen einen Aufpreis von € 2,- werden die Karten auf Wunsch auf dem Postweg zugestellt.
Eine Kartenreservierung bei Fremdveranstaltungen ist dem Stadttheater Emmerich oftmals nicht möglich, hier ist vom Veranstalter der Direktverkauf vorgegeben.

Ermäßigungen: Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises (Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis) freien Eintritt bei allen Veranstaltungen der Ringe I, II und IV. Da das Platzkontingent für Rollstuhlfahrer im Theatersaal begrenzt ist, ist eine vorherige Reservierung zwingend erforderlich! Bezieher von Leistungen nach SGB II erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises eine Ermäßigung von 50% bei Veranstaltungen aus den Ringen I, II und IV. Diese Ermäßigung wird ebenfalls bei dem Bezug eines Abonnements gewährt. Auszubildende und Studenten zahlen den ausgewiesenen Schülerpreis. Schulklassen und Kindertageseinrichtungen erhalten als Gruppe Sonderermäßigungen auf ausgewählte Veranstaltungen.Generell sind Ermäßigungen nur direkt über das Theaterbüro buchbar.

Storno / Umtausch
Leider ist es uns nicht möglich, Tickets von Fremdveranstaltern zu stornieren oder umzutauschen. Diese Vorgänge werden von den Veranstaltern, in dessen Namen wir handeln, nicht akzeptiert. Bei Eigenveranstaltungen wird im Enzelfall entschieden. Hier wird im Falle einer Buchungsänderung eine Gebühr von € 3,- je Karte berechnet. 

Konten:

Sparkasse Rhein-Maas 
IBAN: DE16 3245 0000 0000 1303 36
BIC: WELADED1KLE   

Volksbank Emmerich- Rees eG
IBAN: DE28 3586 0245 3014 4860 10
BIC: GENODED1EMR  

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE 40 KKK 00000 107986

Steuernummer: 116/57040468

 

Wir wissen Ihr Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Es ändert sich nichts an Ihren Einstellungen oder daran, wie Ihre Daten verarbeitet werden. Ihre Adresse wird bei einer Bestellung oder persönlichen Anfrage erfasst, Ihre Angaben erfolgen auf freiwilliger Basis und sind auf das notwendigste Maß beschränkt. Personenbezogene Daten dürfen nur zu dem Zweck verarbeitet und genutzt werden, zu dem sie erhoben werden. Der Zweck, also die Bearbeitung einer Bestellung oder Anfrage, oder die Informationsweitergabe über unsere Angebote, ist bei der Erfassung erfüllt. Wir möchten aber, dass Sie wissen, wann und wofür welche Daten gespeichert und genutzt werden. Die Transparenz über die Verwendung liegt uns sehr am Herzen.

Personenbezogene Daten erfassen wir bei:

Karten- & Abonnementbestellung

Registrierung als Kulturinteressierte

Registrierung für den Newsletter

Übrigens: Jeder Kunde hat ein Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Löschung. (Beim Kartenverkauf/Abonnement ist ein Vertrag zustande gekommen. In diesem Fall ist es normal, dass die Daten entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert bleiben.) Wenn Sie keine weiteren Kulturinformationen mehr erhalten möchten, kontaktieren Sie uns. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese liegt im Theaterbüro und im Theater aus, ist hier auf unserer Homepage veröffentlicht und im Programmheft abgedruckt.