Schlösschen Borghees

Schlösschen Borghees
Hüthumer Str. 180
46446 Emmerich am Rhein

Verkaufslink für Veranstaltungen im/am Schlösschen Borghees  

Schauen Sie in unseren Flyer (durch anklicken und öffnen):

Weitere  Angebote aus den Bereichen Kultur, Freizeit & Tourismus finden Sie auf der Seite der Stadt Emmerich am Rhein.

 

Einladung I

Kunst und Klassik im Schlösschen Borghees

Ausstellung perception von Karl Reintjes 

Durch Farblichtwechsel wird eine Vielfalt an Farberscheinungen auf einem Bild erzielt. Ein einziges Bild scheint auf diese Weise - durch die Kombination von subtraktivem mit additivem Farbsystem - eine unbegrenzte Anzahl von neuen Bildern zu erschaffen.

FINISSAGE am Sonntag, 22.10.17 um 18.00 Uhr, begelietet von heißer Trommelmusik, mit Verlosung eines Bildes. Freier Einritt.

 

 

EINLADUNG II

Kunst & Klassik im Schlösschen Borghees
Hüthumertstr. 180, 46446 Emmerich am Rhein

Sonntag, 05.11.2017, 11.30 Uhr

Titel der Ausstellung „Nur gucken“

Künstlerin: Ulrike Opdemom

Es spielt: Ensemble Spiegelbild
   Xavier Larsson, Saxophon
   Vadim Baev, Akkordeon
   Konstantin Zvyagin, Klavier

Programm

Modest Mussorgsky (1839-1881)   „Bilder einer Ausstellung“
Manuel de Falla (1876-1946)          aus dem Ballett „El amor brujo“
                                                         -  Pantomima
                                                         -  Feuertanz
Astor Piazzolla  (1921-1992)          aus „Quatro estaciones portenas“
                                                         -  „Invierno porteno“
                                                         -  „Primavera porteno“

Die Ausstellung ist bis zum 03.12.2017 immer sonntags in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet,
sowie an Veranstaltungstagen im Schlösschen.